SemperFi GmbH

Quoten-Rekord bei „Die Höhle der Löwen“: Neue Staffel der VOX-Show startet löwenstark!

Die dritte Staffel der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ feierte am gestrigen Dienstag (23.08.2016) einen hervorragenden Start: Mit 14,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und 2,63 Mio. Zuschauern ab 3 Jahren stellte schon die erste von elf Folgen neue Allzeit-Rekorde seit Sendestart im Spätsommer 2014 auf. VOX war damit klarer Marktführer in der Primetime. Auch die jungen Zuschauer ließen sich nicht entgehen, wie Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen und die beiden neuen „Löwen“ Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel um die besten Deals mit innovativen Start-up-Unternehmern kämpften: Bei den 14- bis 29-Jährigen erreichte „Die Höhle der Löwen“ grandiose 20,2 Prozent Marktanteil (Frauen in diesem Alter: 20,5 Prozent Marktanteil, Männer in diesem Alter: 19,8 Prozent Marktanteil).

Auch bei Twitter war der Staffelstart der mit dem Deutschen Fernsehpreis 2016 ausgezeichneten Show das beliebteste Thema überhaupt: Der Sendungs-Hashtag #DHDL landete auf Platz 1 der Deutschland-Trends und auf Platz 7 der weltweiten Trends.

Ebenfalls sehr erfolgreich war im Anschluss „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“. Die Doku-Soap erzielte 10,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen. Insgesamt erreichte VOX einen ausgezeichneten Tages-Marktanteil von 9,5 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauer.

Wer „Die Höhle der Löwen“ im TV verpasst hat, kann die Sendung noch 30 Tage nach Ausstrahlung kostenlos bei TVNOW.de abrufen. Und schon am nächsten Dienstag (30.08.2016) gibt es die nächsten spannenden Pitches: Dann hoffen unter anderem die Gründer von „Foreverly“, einem Online-Hochzeitsplaner, auf den Deal ihres Lebens.

Quelle: AGF/GfK/DAP TV Scope/MG RTL D Forschung und Märkte/vorläufig gewichtet/Stand: 24.08.2016

Weitere Informationen:
> VOX Pressezentrum

Kommentar hinterlassen